Inklusion: Es sind die kleinen und grossen Geschichten, die uns vorantreiben

Kleine und grosse (Erfolgs-)Geschichten prägen unsere tägliche Inklusions-Arbeit: Ein Mitarbeiter mit kognitiver Behinderung, der im Gastro-Arbeitsintegrationsbetrieb auf einmal die Kasse selbständig bedienen kann - lange hatte er sich das nicht zugetraut. "Coole" Teenies, die herzerwärmende, philosophische und reife Aussagen über Vielfalt und über persönliche Entwicklungsschritte machen. Eine Gruppe junger Menschen mit und ohne Behinderung, sozialer Auffälligkeiten und diverser Herkunft, welche unbeschwert zusammen Spass hat im Après-Ski oder beim Pingpong-Spielen.

Eines Tages veröffentlichen wir vielleicht einen Bildband oder einen Film darüber - bis dahin lassen wir euch teilhaben an ein paar Impressionen aus den diesjährigen Inklusions-Schulsporttagen, welche teilweise im Rahmen des Projektes Laureus Metro Sports by Blindspot stattgefunden haben!

Könizer Zeitung über Inklusions-Schulsporttag vom 23.10.2017 in Wabern

Blog-Beitrag der Laureus Stiftung Schweiz

Radio Argovia über Laureus Metro Sports by Blindspot in Aarau, 26.10.2017

 

Foto: Raphael Hünerfauth