Infos

Sie sind im ähnlichen Alter, bewegen oft geographisch in denselben Kreisen, haben ähnliche Interessen – und doch begegnen sie sich kaum.

Kinder mit Behinderung sind in der Schweiz benachteiligt: Sie haben zu vielen Sportarten keinen Zugang und auch auf der sozialen Ebene haben sie nicht die gleichen Chancen wie ihre Altersgenossen ohne Behinderung.

Wenn keine Begegnungsmöglichkeiten bestehen, fehlen Kindern ohne Behinderung die Tools für einen konstruktiven Umgang und die Möglichkeit, den Mehrwert einer vielfältigen Gesellschaft zu erkennen.

Schweizweit bestehen im Sportbereich kaum Angebote, welche sich explizit an Kinder mit und ohne Behinderung richten. Auch geographisch nah liegende Regel- und Sonderschulen arbeiten selten miteinander. Somit fehlen Plattformen zur Begegnung in der Schule und der Freizeit.

Laureus Metro Sports by Blindspot ist ein Inklusionsprojekt im Bereich Sport für Regel- und Sonderschulen, welches diese Situation aufbrechen will.

Durch die Schulsporttage entstehen Plattformen, dank denen sich Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung sowie sozialer Auffälligkeit begegnen, voneinander lernen und miteinander Spass haben können. Sie verbessern ihre Sozialkompetenzen und erhöhen die Toleranz für die Verschiedenartigkeit von Menschen.

Der Sporttag findet während der regulären Schulzeit statt und soll wenn möglich mehrjährig stattfinden. Die angebotenen Sportarten reichen von Breakdance über Kampfsport (Wushu oder SKEMA), Parkour, Fechten, Unihockey und viele mehr. Nebst professionellen Sportleitenden werden die Kurse von ausgebildeten Inklusions-Fachleuten aus dem Team von Blindspot begleitet. Das Projekt verfolgt neben dem inklusiven auch einen nachhaltigen sport- und bewegungsförderlichen Ansatz und setzt auf verschiedenen Ebenen an, damit die Ziele möglichst nachhaltig erreicht werden.

 

Alle Laureus Metro Sports by Blindspot-Standorte

Alle Sport- und Freizeitangebote

Impressionen aus früheren Laureus Metro Sports by Blindspot-Anlässen

Inklusions-Schulsport 2017

08.05.2017: Luzern
15.09.2017: Willisau
28.09.2017: Zürich
26.10.2017: Aarau